Training

[ˈtrɛːnɪŋ]

 

Training ist meistens ein Gruppenlernprozess.

Es geht um das Kennenlernen und Einüben von - für entsprechende, meist berufliche Alltagssituationen besonders hilfreichen - Fertigkeiten bzw. Verhaltensmustern. Der Trainer ist hier der Experte, der das Expertenwissen vermittelt, Übungen anleitet und Feedback gibt.

Klassische Beispiele für Trainings sind Verkaufstrainings, Moderationstrainings, Rhetoriktrainings...

Kommunikation

  • Wie ich jede Idee durchbringe

       (das Salami-Prinzip)

  • Wie ich erfolgreich verhandle

       (das Harvard-Prinzip)

  • Wie ich eine grandiose Rede halte

       (das Obama-Prinzip)

  • Wie ich jeden Vortrag spannend mache (das Steve-Jobs-Prinzip)

  • Wie ich mit Fremden spreche

       (das Smalltalk-Prinzip)

  • Wie ich wirksam netzwerke

       (das Menschenfischer-Prinzip)

  • u. v. m.

Wie?

(Beispiele)

  • Videobeispiele

  • Videoanalyse und -auswertung

  • Kleingruppenübungen

  • Einzelübungen

  • Rollenaufgaben

  • u. v. m.

Für wen?

Trainings werden in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch angeboten.

  • Führungskräfte

  • Führungsreserve

  • Projektteams

  • Mitarbeitergruppen

  • u. v. m.

​​Leadership

 

  • Wie ich Sitzungen moderiere

      (das Mufti-Prinzip)

  • Wie ich Interviews überlebe

      (das Gottschalk-Prinzip)

  • Wie ich meine Mitarbeiter mitnehme

      (das Chefsprech-Prinzip)

  • Wie ich mein Leben organisiere

      (das Seneca-Prinzip)

  • u. v. m.

Was?

(Beispiele)

Kirchstr. 11

D-10557 Berlin

Telefon

+49 (30) 547 782 82

Mobil

+49 (172) 380 75 50

  • LinkedIn Social Icon
  • Xing
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon

2018

Alex Fritsch